Wie erstelle ich eine Playlist auf YouTube?

 

Wiedergabelisten auf YouTube sind ähnlich wie die auf Ihrem Musikdienst. Sie erstellen einen Titel für die Liste und fügen Videos hinzu, die Sie an einem Ort aufbewahren möchten. Diese kuratierten, organisierten Sammlungen können die Anzahl der altersbedingten Videos Ihrer Kinder reduzieren. Wiedergabelisten hindern Ihre Kinder nicht daran, Dinge zu sehen, die Sie nicht sehen möchten. Wenn sich Ihre Kinder jedoch bei YouTube anmelden, sehen sie die youtube neue playlist erstellen, die Sie für sie erstellt haben. Du kannst Wiedergabelisten für jedes deiner Kinder erstellen, oder du kannst sie auf das Thema oder eine andere Kategorie stützen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Wiedergabelisten auf YouTube zu erstellen: den einfachen und den komplizierteren Weg.

youtube neue playlist erstellen

Im Folgenden erfahren Sie beide Methoden:

Für beide Methoden müssen Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sein (das ist Ihre Gmail-Adresse). Diese Methoden sollten auf der Website und der App funktionieren.

Der einfache Weg zur Erstellung einer Wiedergabeliste in YouTube

  • Wählen Sie in dem Video, das Sie gerade ansehen, das Symbol Add To (es befindet sich normalerweise neben der Schaltfläche Share und hat ein kleines Pluszeichen).
  • Im Popup-Fenster können Sie das Video zu einer bestehenden Wiedergabeliste hinzufügen oder vor Ort eine neue erstellen, indem Sie Neue Wiedergabeliste erstellen wählen. Denken Sie an einen Namen, den Ihr Kind erkennen oder lesen kann, wie „Autos“ oder „Sesamstraße“.
  • Markiere es als privat; andernfalls kann jeder auf YouTube nach ihm suchen und ihn ansehen.
  • Der Name der Liste wird nun im Bereich Bibliothek ganz links auf dem Bildschirm angezeigt. Sagen Sie Ihren Kindern, dass sie sich nur Videos auf den Wiedergabelisten ansehen sollen.
  • Sie können auch Videos zu einer Wiedergabeliste aus dem Abschnitt Up Next hinzufügen, die vorgeschlagene oder verwandte Videos wiedergibt. Aber das ist riskant, denn nicht alle vorgeschlagenen Videos werden altersgerecht sein; es ist besser, sie zuerst anzusehen und dann hinzuzufügen.

Der etwas kompliziertere Weg, eine Playlist in YouTube zu erstellen.

  • Klicken Sie auf Ihr Profilbild in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.
    Wählen Sie Creator Studio.
  • Klicken Sie ganz links auf dem Bildschirm auf Video Manager und wählen Sie Playlists.
  • Klicken Sie dann oben rechts auf dem Bildschirm auf Neue Playlist und fügen Sie den Namen einer neuen Playlist hinzu. Wählen Sie Privat.
  • Wenn Sie das nächste Mal Videos ansehen und das Symbol Add To auswählen, wird der Name der neuen Wiedergabeliste angezeigt, damit Sie Videos hinzufügen können.
  • Wenn sich Ihre Kinder anmelden, sehen sie alle Listen, die Sie im Abschnitt Bibliothek erstellt haben.